Hans Otto Tittes: Ärgerlich

Ob sich die in dem neuen Gedicht von Hans Otto Tittes geschilderte Begebenheit auch in Drabenderhöhe abspielen könnte, ist sowohl der Redaktion als auch dem Autor nicht bekannt.

Ärgerlich
von Hans Otto Tittes

Es gibt auch heut noch Gegenden,
wo Nachbarschaft gut funktioniert,
man klönt, ist auf dem Laufenden,
was auf der Straße so passiert.

Dann gibt es noch manch „Adlerauge“,
dem nichts entgeht! – Das ist erlaubt.
Jedoch bei mancher/m könnt‘ man meinen,
die/der tut nichts andres überhaupt!

Doch dumm ist’s, wenn dies „Interesse“
ausartet bis hin zu Neugier,
und das dann ärgerlicherweise
betrifft die Nachbarschaft bei dir!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.