Feuer in Immen

In Immen brannte am 8. Juli 2019, gegen 11:00 Uhr, ein Carport. Vier Einheiten der Feuerwehr und ein Rettungswagen waren im Einsatz.

38 Feuerwehrleute der Feuerwehreinheiten aus Drabenderhöhe, Bielstein, Bomig und Wiehl rückten kurz vor 11 Uhr zu einem Brand in Immen aus. Ein Trecker in einem Carport, eine angrenzende Hecke, Bäume sowie ein Anhänger standen in Flammen. Unter der Leitung von Daniel Noss hatten die Feuerwehrleute das Feuer schnell unter Kontrolle.

Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung wurde ein Anwohner in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei war ein Feuer, das im Garten entzündet wurde um Holzabfälle abzubrennen, und das dann außer Kontrolle geriet, die Ursache.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.