Blasorchester sagt Jahreskonzerte ab

Wegen der Coronavirus-Gefahr muss das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe beiden Jahreskonzerte absagen.

Die Volksbank hat alle internen Veranstaltungen abgesagt, so auch das Konzert des Blasorchesters, das am 7. März in der Volksbank in Wiehl stattfinden sollte. Ebenso wurde das Konzert am 14. März im Kulturhaus abgesagt.

Es wird nach Ersatzterminen gesucht und die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch erstattet werden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.