Beerdigungen sind nur noch im engsten Familienkreis zugelassen – Trauerfeiern finden nur noch im Freien statt

Die Stadt Wiehl hat ihre Friedhofshallen geschlossen.

In Absprache mit den Kirchen finden Trauerfeiern nur noch im Freien statt. Beerdigungen sind ausschließlich im engsten Familienkreis zugelassen, also Ehegatte/Lebenspartner, Eltern und Kinder des/der Verstorbenen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.