Drabenderhöher feierten Oktoberfest


Der Männergesangverein Drabenderhöhe lud am 11. und 12. Oktober zum 32. Oktoberfest ein. An beiden Tagen war das Hermann-Oberth-Haus gut besucht.


“Die Laudenbacher” sorgten für die passende Oktoberfeststimmung und auch am Sonntag, beim Frühschoppen, konnten sich die Besucher Weizenbier vom Fass, Brezeln, Grillhaxe, Leberkäs, Weißwurst und andere bayerische Spezialitäten munden lassen.


Auf der Homepage der “Laudenbacher” werden weitere Bilder (Samstag, Sonntag) vom Drabenderhöher Oktoberfest präsentiert.

BV 09 verliert gegen Holpe-Steimelhagen

In der ersten Halbzeit konnten die Drabenderhöher im Auswärtsspiel gegen den SpVgg Holpe-Steimelhagen noch überzeugen. Nach der Pause kamen die Gastgeber aber besser ins Spiel und 5 Minuten vor Schluss schoss Manuel Becher den Ball ins Drabenderhöher Tor. In der Tabelle bleibt der BV 09 auf dem vorletzten Platz.

Frauentreff im Drabenderhöher Gemeindehaus

Am Samstag, 18. Oktober, 9:00 bis 12:00 Uhr, findet ein Frauentreff im Drabenderhöher Gemeindehaus statt. Neben einem Frühstück wird Iris Tönnes aus Siegburg zum Thema “Vergeben ja – aber?” sprechen. Karten kann man im Gemeindehaus unter der Telefonnummer 3969 bestellen oder bei D. Schmidt unter der Telefonnummer 2848.

Polizei bietet Service für Gehörlose und Stumme

Ab sofort können Notrufe auch per Telefax abgesetzt werden. Für den Empfang von Notruffaxsendungen hat die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis ein Faxgerät bereitgestellt. Eingehenden Hilfeersuchen von gehörlosen und stummen Personen kann somit umgehend entsprochen werden. Die Rufnummer lautet 02261/8199-604. Darüber hinaus besteht nach wie vor die Möglichkeit über die Homepage der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Online-Anzeige zu erstatten.