Rad-Gehweg zwischen Drabenderhöhe und Brächen

Neben zwei neuen Bushaltestellen in Brächen wird auch noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Rad-Gehweges zwischen Drabenderhöhe und Brächen, entlang der B56, begonnen werden – dies wurde in der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses der Stadt Wiehl mitgeteilt.

Der BV 09 Drabenderhöhe verliert gegen den SV Frielingsdorf

Es begann wie es nicht hätte besser beginnen können: Bereits in der 3. Minute brachte Michael Krestel den BV 09 mit 1:0 in Führung, doch bereits einige Minuten später konnte der Frielingsdorfer René Römer den Ausgleich mit einem Schuss aus 20 Metern erzielen. Beide Mannschaften boten guten Fussball. In der 65. Minute gelang dann dem Frielingsdorfer Tassoulis Moratidis das 2:1. Nachdem dann einige Minuten später der BV 09-Spieler Lars Kuck die rote Karte zu sehen bekam, war das Spiel gelaufen und die Höher mussten sich nach dem ausgeglichenen Spiel mit einer Niederlage abfinden. Die Frielingsdorfer konnte sich durch diesen Sieg in der Tabelle vor Drabenderhöhe setzen, für den BV 09 ging es von Platz 4 auf Platz 5 runter.

Selbstsicherheitstraining und Konflikttraining im Jugendheim

Am 8. und 9. April findet im Jugendheim wieder ein Selbstsicherheitstraining für Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren statt. Interessierte Mädchen können sich im Jugendheim anmelden. Ein Konflikttraining für Grundschulkinder in der dritten und vierten Klasse bieten Martina Kalkum und Holger Ehrhardt am 30. und 31. März im Jugendheim an. Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Grundschule Drabenderhöhe statt. Die Plätze sind leider begrenzt, interessierte Eltern können sich jedoch für weitere Infos ans Jugendheim wenden. Telefon für beide Veranstaltungen: 02262-1249.

Osterball in Drabenderhöhe

Am Sonntag, 27. März, findet im Hermann-Oberth-Haus ein Osterball statt. Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 9 Euro. Als “kulinarischen Leckerbissen” gibt es Cevapcici vom Grill. Es spielt die Melzer-Band.

BV 09 Drabenderhöhe: Sieg im Sonnenschein

Endlich Sonne, endlich wieder Fußball! Das haben sich wohl viele Drabenderhöher am Sonntag gedacht, denn zum Spiel des BV 09 Drabenderhöhe gegen den FV Wiehl kamen weit über 100 Besucher. Und es ging auch vielversprechend los: In der 15. Minute schoss Spielertrainer Werner Thies die Höher mit 1:0 in Führung. Doch dann schien die Motivation und Konzentration bei den Höhern flöten gegangen zu sein und prompt erhielten sie in der 35. Minute die Quittung: Adrian Mikoscheck schoss das 1:1. In der 2. Halbzeit schien der BV 09 dann wie ausgewechselt zu sein und bot ein engagiertes und kämpferisches Spiel. Nachdem Michael Krestel, nach einem Foul von Adrian Mikoscheck an Daniel Egorkin, einen Elfmeter in der 60. Minute problemlos verwandelte, trafen auch noch Alex Jobi in der 75. Minute und schließlich Daniel Egorkin in der 85. Minute zum 4:1 Schlußstand.

Eine Bilderserie finden Sie hier…