KiBiWo 2006: Mit Lydia und Paulus on tour

Heute begann im Gemeindehaus Drabenderhöhe die Kinderbibelwoche 2006.

Paulus, vom Jesus-Feind zum Jesus-Freund. Ein Mensch erlebt die Vergebung Jesu und stellt sein Leben um. Er macht sich auf Reisen und beginnt andere von Jesus Christus zu begeistern. Diese und ihre eigenen Erlebnisse schildert die Purpurhändlerin Lydia aus Philippi.

90 Kinder und 20 Mitarbeiter erlebten dieses kleine Abenteuer. Durch Kleingruppenarbeit wurde das gehörte vertieft: Singen, Basteln und ein Mosaik gestalten.

Morgen geht’s ab 9.00 Uhr im Gemeindehaus Drabenderhöhe weiter. Das Thema: „Ausbruch aus dem Gefängnis!“

Weitere Bilder unter www.evjudra.de.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.