GGS Drabenderhöhe: „Vizemeister“ bei den Stadtmeisterschaften im Hallenfußball

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Hallenfußball der Wiehler Grundschulen in Bielstein für die Klassen 1 und 2 belegte die Fußballschulmannschaft der GGS Drabenderhöhe den zweiten Platz.

Durch ein 2 : 0 im Auftaktspiel gegen die GGS Bielstein; ein 1 : 1 gegen die SFS Oberwiehl; ein 1 : 1 gegen die GGS Wiehl; ein 2 : 0 gegen die FCBG Wiehl und ein 1 : 0 gegen die GGS Marienhagen musste die Mannschaft der GGS Drabenderhöhe nur der ebenfalls ungeschlagenen Mannschaft der SFS Oberwiehl aufgrund der schlechteren Tordifferenz (7:2 zu 8:3 Tore) den Vortritt lassen. Diese gute Platzierung der jüngsten teilnehmenden Schulmannschaft ist umso höher zu bewerten, da fast die halbe Mannschaft (fünf von zwölf Kinder) krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte. GGS Drabenderhöhe: „Wir bedanken uns bei dem Ausrichter Herrn Harnisch (Stadtsportverband Wiehl) und bei Frau Fisi (BV09 Drabenderhöhe) für ihre Unterstützung.“

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.