Creativ-Café für alle Generationen im Gemeindehaus in Drabenderhöhe

Das Projekt Weitblick, Freiwilligendienste aller Generationen im Oberbergischen Kreis, besteht seit 2009 und ist ein kreisweites Netz von Freiwilligenbörsen in allen 13 Städten und Gemeinden. Die Koordination hier übernehmen speziell ausgebildete ehrenamtliche MitarbeiterInnen, sogenannte Standortlotsen.

Die Aufgaben und Tätigkeiten dieser Lotsen bestehen darin Einsatzgebiete für ehrenamtliche Tätigkeit zu suchen, ehrenamtliche Mitarbeiter dafür zu finden und in die Einsatzgebiete zu vermitteln, sowie auch das entwickeln und umsetzen kreisweiter und eigener Projekte, wie zum Beispiel des Creativ-Cafés in Drabenderhöhe.

Elke Hihn: „Nach einem super Start Mitte November letzten Jahres geht unser Creativ-Café schwungvoll weiter. In erster Linie möchten wir uns bei der evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe für die Bereitstellung der Räume herzlich bedanken. Wir sind sehr zufrieden und hoffen auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit.“

Adelheid Hann: „Nach einem Besuch auf der Creativ Messe im letzen Jahr kam uns beiden die spontane Idee unser Hobby umzusetzen und mit anderen zu teilen. Im Rahmen des Projektes Weitblick und in Kooperation mit der OASe der Stadt Wiehl konnten wir dann unsere Idee verwirklichen und auch viele Interessierte begeistern. Unsere Treffen finden alle 14 Tage montags zwischen 16:00 und 19:00 Uhr statt. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien, so dass für alle was dabei ist. Mit gespendeten und von uns angeschafften Materialien stellen wir diverse kreative Unikate her. Diese können dann von den Mitgestaltern oder Besuchern unseres Cafés erworben werden. Neue Ideen holten wir uns im März diesen Jahres auf der Creativ Messe in Dortmund, welche wir mit 22 Teilnehmern besucht haben. Es war ein sehr schönes Erlebnis und wird im nächsten Jahr bestimmt wiederholt.“

Das Creativ-Café dient als Treffpunkt für alle Generationen und wird oft auch von Besuchern zum gemütlichen Kaffee trinken und geselligem Nachmittag genutzt.

Elke Hihn und Adelheid Hann würden sich freuen, auch weiterhin zahlreiche Besucher und Mitgestalter zu begrüßen und hoffen viele kreative Einzelstücke für den geplanten Basar zu gestalten, da dieser Erlös für einen guten Zweck gespendet werden soll.

Nach den Sommerferien startet das Creativ-Café wieder am 25. August 2014 um 16:00 Uhr.

Kontakt:
Freiwilligen Büro OASe/ BieNe Treff
Bechstr. 7, 51764 Wiehl-Bielstein
Frau Hann
Tel: 02262-727337
E-Mail: wiehl@gemeinsam-in-oberberg.de
Internet: www.gemeinsam-in-oberberg.de
Bürozeiten: Freitag 10 bis 12 Uhr

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.