Nach Unfall geflüchtet

Zwischen 13:30 und 13:40 Uhr ist am Mittwoch, 17. November, in Drabenderhöhe ein abgestelltes Pedelec samt Anhänger von einem unbekannten Fahrzeug umgefahren und beschädigt worden; die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.

Das Fahrrad war von der Eigentümerin im Bereich des Kindergartens an der Straße „Altes Land“ auf der Fahrbahn abgestellt worden.

Während der kurzen Abwesenheit der Besitzerin fuhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen Rad und Hänger, die daraufhin umkippten.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte das Fahrzeug die Fahrt fort.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.