Namensänderung: Aus Trachtenkapelle wird Blasorchester

Die Siebenbürger Trachtenkapelle wird ihren Namen ändern, dazu der 1. Vorsitzende Jürgen Poschner: „Die Siebenbürger Trachtenkapelle e. V. Drabenderhöhe hat in der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 12. September beschlossen, ihren Namen in Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe e. V. zu ändern. Aus der Sichte der Kapellenmitglieder gab es einige Gründe die Namensänderung zu vollziehen: So wollen wir zeigen, dass unser Orchester nicht ausschließlich Siebenbürger Musikanten ansprechen soll, sondern für alle offen steht.

Auch steht das Wort Trachtenkapelle für eine Musikrichtung, die für unser Orchester nicht ausschließlich zutrifft. Mit unserem neuen Dirigenten, Heinz Rehring, wurde die von uns gespielte Musikliteratur den heutigen Zeiten und musikalischen Erfordernissen angepasst.

Wir wollen mit der Namensänderung auch ein Zeichen für die Jugend setzen. In einem modernen Blasorchester zu musizieren ist eben etwas anderes als in einer Trachtenkapelle zu spielen. Das soll aber nicht heißen, dass wir unsere über 40-jährige Tradition hinter uns lassen wollen. Wir sind nach wie vor sehr stolz auf das was wir bisher erreicht haben. Wir sind uns auch weiter der gesellschaftlichen Verpflichtung und Verantwortung in der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen, unserem Ort Drabenderhöhe und der Stadt Wiehl bewusst.

Seit vielen Jahren betreiben wir intensive Jugendarbeit, bei der wir Kindern und Jugendlichen eine, von professionellen Musiklehrern erteilte, musikalische Ausbildung subventionieren. Unser neuer Name soll unserer Jugendarbeit noch einmal frischen Wind geben.

Interessierte Musiker können sich bei unserem Vorsitzenden melden. Wir Proben jeden Mittwoch von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Schon jetzt weisen wir auf unser 1. große Konzert mit unserem neuen Dirigenten Heinz Rehring am 17. November 2007 im Hermann Oberth Haus in Drabenderhöhe hin.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.