Eric Bridge in der artfarm

Am 12. Oktober ist Eric Bridge in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Der Sänger und Songwriter Eric Bridge lebt teils auf Formentera in Spanien und teils in Köln. Im Alter von 16 fing Eric Bridge an sich das Trommeln beizubringe. Einige Jahre später, während er in einer Rock/Pop-Band („virgin territory“) und einer Grunge/Metal-Band („Rooster“) sang, brachte er sich selber Gitarre spielen bei, so das er anfangen konnte eigene Songs zu schreiben. Im Laufe der Zeit fing er an Klavier, Bass, Harfe, Banjo, Melodica und Schlagzeug zu spielen. Bis jetzt hat er 6 Alben aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.