Weihnachtskonzert mit Weihnachtsliedern aus Europa

Das Konzert des Honterus-Chores am dritten Adventssonntag hat lange Tradition. Schon über 50 Mal wurde mit vorweihnachtlicher Musik auf die Weihnachtstage eingestimmt. So auch am 15. Dezember 2019, wo der Honterus-Chor Drabenderhöhe unter der Leitung von Regine Melzer und Bläser des Blasorchesters Siebenbürgen–Drabenderhöhe unter der Leitung von Michael Schumachers Weihnachtslieder aus Europa präsentierten. „Weihnachtskonzert mit Weihnachtsliedern aus Europa“ weiterlesen

Die Theatergruppe des Honterus-Chores zeigte “Hochzet mä’m Hinkeldäppchen”

Das heiter beschwingte Lied „Heissa Kathreinerle“, das Dirigentin Regine Melzer für den Honterus-Chor arrangierte, war gleichzeitig ein Ständchen für alle Katharinen, die am 25. November Namenstag feierten und zu dessen Ehren die Theatergruppe ein Stück voll sächsischer Lebensart an zwei gut besuchten Abenden im Kulturhaus auf die Bühne brachte. „Die Theatergruppe des Honterus-Chores zeigte “Hochzet mä’m Hinkeldäppchen”“ weiterlesen

Eindrucksvolle Gedenkfeier anlässlich der Evakuierung der Nordsiebenbürger Sachsen vor 75 Jahren

Mit einer eindrucksvollen Gedenkfeier erinnerten die Kreisgruppen Drabenderhöhe und Wiehl-Bielstein, die Stadt Wiehl und der Freundeskreis Wiehl-Bistritz im Kulturhaus gemeinsam an die Evakuierung der rund 36 000 Siebenbürger Sachsen im September 1944. „Eindrucksvolle Gedenkfeier anlässlich der Evakuierung der Nordsiebenbürger Sachsen vor 75 Jahren“ weiterlesen