Engelweg zwischen Drabenderhöhe und Forst

Die Kirchengemeinde Drabenderhöhe will ihre Gemeindegebiete über ihre örtliche Distanz hinaus ganz bewusst miteinander verbinden. Der Engelweg lädt alle Menschen, die sich gerne bewegen, dazu ein, Zeit an der frischen Luft zu verbringen, bewusst durchzuatmen, eine Pause vom Alltag einzulegen und sich auf spannende Pfade zu begeben.

Der Engelweg ist 4,5 Kilometer lang und findet unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Alles was man dafür braucht, ist Lust und festes Schuhwerk. Die Wege von Forst nach Drabenderhöhe und umgekehrt sind gut gekennzeichnet und wunderbar zu Fuß, mit dem Kinderwagen oder Rad zu entdecken. Es wird spirituell, meditativ, andächtig und für alle die mögen,  spannend, experimentell und entdeckungsfreudig zugleich.

Kinder und Erwachsene haben hier auf jeden Fall viele Möglichkeiten etwas zu erleben,  zu entdecken und auszuprobieren.

Alle wichtigen Infos gibt es an den Startpunkten in der Ev. Kirche Drabenderhöhe oder am Dorfplatz am Weiher in Forst. Wer möchte kann an den Wochenenden mit Voranmeldung einen Transferservice zurück zu seinem Einstiegspunkt erhalten.

Jugendreferentin Andrea Ruland lädt ein: “Bei Interesse melden Sie sich doch bitte frühzeitig bei mir unter 0174-5963603. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen diesen wanderbaren Weg zu erleben und zu teilen. Viel, viel Freude wünschen wir Ihnen allen, die unterwegs in unserem wunderschönen Gemeindegebiet sein werden.”

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.