Vierte Welle nimmt Fahrt auf: Starker Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Oberbergischen  Kreis auf einen Wert von 39. Derzeit sind 138 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet, davon 21 in Wiehl.

Die Listung des Gesundheitsamtes ergibt, dass in der vergangenen Woche (KW 30) rund 1/3 der positiv getesteten Personen Reiserückkehrer waren, rund 1/3 im privaten oder beruflichen Umfeld infiziert wurden und bei rund 1/3 der Fälle unbekannte Infektionsquellen vorlagen.

Im Oberbergischen Kreis sind aktuell 136 Teststellen (davon 90 beauftragte Stellen und 46 Arztpraxen) zugelassen, die Bürgerinnen und Bürgern mindestens einmal pro Woche einen kostenfreien Schnelltest anbieten. Die zugelassenen Teststellen sind unter www.obk.de/teststellen einsehbar. In der vergangenen Woche wurden im Oberbergischen Kreis 36.015 Schnelltests durch die zugelassenen Teststellen durchgeführt, davon waren 46 positiv.

Lage im Oberbergischen Kreis im Kurzüberblick
Stand der Fallzahlen: 03.08.2021, 00:00 Uhr
In Klammern: Veränderung zum Stand 31.07.2021, 00:00 Uhr

Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis: 39 (+12,9)
Personen in angeordneter Quarantäne: 608 (+145)
Positiv getestete Personen (PCR-Test) seit Pandemiebeginn: 14.695 (+48)

Von den positiv getesteten Personen (laborbestätigt durch PCR-Test) seit Pandemiebeginn sind: 
– aktuell positiv getestet (in angeordneter Quarantäne): 138 (+37) 
– bereits genesen und aus Quarantäne entlassen: 14.305 (+11)
– verstorben: 252 (=)

Positiv getestete Oberberger/innen (PCR-Test) in Krankenhäusern: 6 (=)
Davon befinden sich: 
– auf Normalstation: 4 (=) 
– auf Intensivstation ohne Beatmung: 1 (=) 
– auf Intensivstation mit Beatmung: 1 (=)

Anzahl der aktuell positiv getesteten Personen (laborbestätigt durch PCR-Test) in den kreisangehörigen Kommunen
Stand der Fallzahlen: 03.08.2021, 00:00 Uhr

Bergneustadt: 19
Engelskirchen: 14
Gummersbach: 22
Hückeswagen: 11
Lindlar: 3
Marienheide: 2
Morsbach: 4
Nümbrecht: 4
Radevormwald: 10
Reichshof: 17
Waldbröl: 4
Wiehl: 21
Wipperfürth: 7

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.