Jubiläum beim Akkordeonorchester Drabenderhöhe – Bergisch Land

Vor ein paar Wochen hat das Akkordeonorchester Drabenderhöhe – Bergisch Land (AODBL) seine Probenarbeit wieder aufgenommen. Fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit die Mitglieder sich nicht mehr persönlich treffen konnten um miteinander zu musizieren.

Um so schöner war die Wiedersehensfreude mit vollem Orchesterklang. Das AODBL und seine Spielerinnen und Spieler sind Mitglied im Deutschen Harmonika-Verband (DHV).

Aufgrund der Krise im letzten Jahr konnten folgende Mitglieder erst jetzt im Rahmen der gemeinsamen Probe durch den Vorsitzenden Axel Hackbarth geehrt werden:

  • Rosi Schneider für 40 Jahre DHV-Zugehörigkeit
  • Edeltraute Gündisch-Wagner für 50 Jahre DHV-Zugehörigkeit
  • Friedel Wirth für 50 Jahre DHV-Zugehörigkeit

Der Verein schätzt sich glücklich so treue Mitglieder in seinen Reihen zu haben und hofft weiterhin auf einen guten Zusammenhalt des Orchesters.

Foto oben, von links: Axel Hackbarth, Rosi Schneider, Edeltraute Gündisch-Wagner, Friedel Wirth

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.