Drabenderhöher Feuerwehr mit 16 Leuten im Einsatz

Durch aufmerksame Bürger wurde am 1. Juli 2022, 17:33 Uhr eine unklare Rauchentwicklung aus einem Waldgebiet bei Drabenderhöhe gemeldet.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannten rund vier Quadratmeter Heu neben einem Gebäude.

Die Anwohner hatten bereits erste Löschversuche unternommen. Das Brandgut wurde auseinander gezogen und mit einem C-Rohr bekämpft.

Nach 30 Minuten war der Einsatz für die 16 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr beendet.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.