Fahrerflucht: Polizei sucht Hinweise

Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 27. April 2021, an der Kreuzung Herrenhofer Straße / Alte Kölner Straße in Drabenderhöhe entstanden. Der Unfallverursacher ist flüchtig.

Zeugen schilderten der Polizei, dass der Fahrer einer weißen Sattelzugmaschine mit braunem Auflieger um 7:30 Uhr beim Abbiegen von der Herrenhofer Straße auf die Alte Kölner Straße gegen einen Verteilerkasten für die Straßenbeleuchtung und eine Stromstation gefahren sei.

Der total zerstörte Verteilerkasten. Fotos: Michael Krüger

Der Fahrer stieg aus, sah sich den angerichteten Schaden an und setzte dann seine Fahrt auf der Herrenhofer Straße fort. Der entstandene Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Bei dem Fahrer soll es sich um einen etwa 50 Jahre alten Mann handeln. Er wird beschrieben als 1,80 Meter groß, kräftige Statur, südosteuropäisches Aussehen, Glatze. Zur Unfallzeit trug er ein dunkles T-Shirt, blaue Jeans und Schlappen.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.